Dienstag, 30. Juli 2013

essence gel nails at home starter kit

Hallo ihr Lieben,

möchte euch heute von dem essence gel nails at home starter kit schreiben.
Gesehen und gekauft für 9,99€ bei dm. Habe schon darauf gewartete und war Happy als ich es dann gesehen habe.

Was ist alles in dem Starter Kit?
1 x peel off gel base
1 x french gel top coat
1 x primer
1 x cleanser
1 x Anleitung

Wie wird es angewendet?
Man kann sich für den French Look oder den Colour Look entscheiden. Ich habe mich für den French Look entschieden ;-)

Zuerst die nägel feilen und die Nagelhaut zurück schieben(ich habe das aus zeitlichen Gründen nicht gemacht).Nägel mit dem Cleanser reinigen. Anschließend wird der Primer (für optimale Haltbarkeit)auf jeden Nagel aufgetragen.
Dann wird eine dicke und gleichmäßige Schicht der peel off gel base aufgetragen. Auch die Nagelspitze wird gut ummantelt und eventuelle Rückstände auf der Haut werden entfernt.
Dann werden 4 Finger für 60 sekunden unter der UV Lampe gehärtet und diesen Schritt mit dem Daumen wiederholen.
Für den French Look wird dann eine dicke und gleichmäßige Schihct french gel top coat aufgetragen und wie oben verfahren.

Wenn man sich für den Colour Look entscheiden sollte werde nach dem man die peel off gel base aufgetragen hat die Nägel mit dem  cleanser gereinigt und dann ein "normaler "Nagellack aufgetragen und gewartet bis er vollständig getrocknet ist. Anschließend eine dicke und gleichmäßige Schicht vom clear gel top coat auftragen zuerst 4 Finger in der UV Lampe aushärten und dann den Daumen.

Mit dem Cleanser entfernt ihr dann die Rückstände und tadaaa fertig sind eure gel nails ;-)Diese sollen dann laut Packungsanleitung bis zu 10 Tagen halten.

Mein Fazit:
Alles ist leicht verständlich und gut beschrieben, so dass selbst ein Anfänger das gut hinbekommen würde.
Ich habe mit UV Gel Nagellack schon öfters gearbeitet(Jolifin)deshalb viel es mir nicht schwer.
Wenn ich jetzt Jolifin mit diesem UV-Lack von essence vergleichen würde, würde ich sagen der Jolifin sieht besser(hochwertiger) aus auf dem Nagel. Was nicht heißen soll das mir dieser nicht gefällt. Der Lack fühlt sich glatt an und glänzt total schön. Kratz und Stoßfest ist er auch. Trotzdem ist mir aber heute eine Ecke abgesplittert als ich ein Etikett von einem Trinkbecher abgekratzt habe. Ist natürlich nicht so schön, da ja versprochen wird das er bis zu 10 Tagen halten soll. Was ich auch nicht so toll fand war, das mir die Fingerkuppen ziemlich gebrannt haben unter der UV Lampe. Da muss ich aber auch sagen das ich mir nicht die von essence gekauft habe da ich ja eine von Jolifin habe. Ob es nun daran gelegen hat kann ich nicht sagen. Bei den Jolifin Lacken ist das nicht so. Was aber prima ist, ist das entfernen des UV Lackes. Er wird einfach abgezogen! Das klappt wirklich prima und schnell. Der Nagel bleibt vor Kratzern und evtl. Beschädigungen verschont. Mit den Jolifin Carbon Colours sahen meine Nägel nach dem entfernen echt brutal aus! Aber Jolifin hat auch nachgezogen und einen UV Nagellack (Re-Style) auf den Markt gebracht der einfach abzuziehen ist. Werde ich auf jeden Fall auch ausprobieren.
Beim nächsten mal mache ich mir die Colour Look Variante mit dem Set von essence. Mal sehen wie gut das klappt. Ich kann euch dieses Set empfehlen da es preislich nicht wirklich teuer ist und auf jeden Fall der Nagellack länger hält ,ausgenommen man kratzt nicht irgendwelche Etiketten ab wie ich :-)
Die UV Lampe von essence kostet etwa 24,99€ wenn ich mich nicht täusche.

Falls ihr noch Fragen habt, gerne fragen.

Das untere Bild zeigt die Colour Look Variante. Habe einen Nude Lack von Jolifin verwendet und noch ein schickes Tattoo mit drauf gemacht.


Kommentare:

  1. DAs mit dem Tattoo find ich schick =)

    AntwortenLöschen
  2. hallo :) kannst du mir eventuell sagen, wo ich das starter kit ohne lampe online finde?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      leider kann ich Dir das nicht sagen. Ich habe meins ja bei dm gekauft. Hast du kein dm in deiner Nähe? Sonst würde mir nur noch ebay einfallen. Dort findest du das sicher. Oder meins wenn du magst. Ich habe es nur 1-2x benutzt.

      Löschen
  3. Hallo,

    eine Frage, hast du die Schichten mit der LED Lampe von Essence aushärten lassen oder mit einer richtigen UV Lampe, welche man auch für Gelnägel nimmt?

    Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yvonne,

    das habe ich mit einer UV-Lampe von Jolifin gemacht.

    LG Natalija

    AntwortenLöschen