Montag, 6. Februar 2017

MEDION 2.1 Mikro-Audio-System LIFE X64400 Produkttest über freundin Trend Lounge

Hallo liebe Leser,

in diesem Blogeintrag berichte ich euch über den Produkttest bei freundin Trend Lounge mit MEDION.
Ich hatte super viel Glück bei diesem Test dabei sein zu dürfen, denn ich bin eine von 10 Testern.


Nach der Zusage ging alles zügig. Auch das MEDION Mikro-Audio-System LIFE wurde sehr rasch geliefert. Musste es beim Paketshop abholen, da ich leider nicht daheim war.
Aber die Vorfreude war umso größer :-)


MEDION 2.1 Mikro-Audio-System LIFE



Lieferumfang:
1x das MEDION 2.1 Mikro-Audio-System LIFE ca. 470 x 285 x 140 mm (B x H x T)
1x Fernbedienung inkl. Batterie
1x Netzkabel
1x UKW-Wurfantenne
1x Bedienungsanleitung
1x Garantiekarte



Beim Auspacken war ich doch überrascht wie groß das MEDION 2.1 Mikro-Audio-System LIFE ist.
Auf Bildern sehen die Dinge ja meist kleiner aus. Also weiter ausgepackt und erst mal angeschlossen.


Vorderseite
2 Lautsprecher
Power zum Gerät einschalten / in den Standby-Modus schalten
USB Für USB Speichermedien
LINE IN Anschlussbuchse für externes Gerät
PHONES Kopfhöreranschluss
Betriebsart wählen (USB,CD,FM,DAB ect.)
Play,Pause,Vorwärts,Rückwärts
CD auswerfen
Lautstärkeregler
CD-Fach
Display



Rückseite
Subwoofer
FM ANT FM Wurfantenne
Position des Typenschildes
POWER ON/OFF Netzschalter

~ AC IN  Anschlussbuchse für Netzkabel


Fernbedienung
Die Fernbedienung bietet viele Auswahlmöglichkeiten wie z.B.
Equalizermodus FLAT, CLASSIC, JAZZ, POP, ROCK
Bass/Höhen einstellen
Radiosender automatisch speichern
Radiosenderinformationen/ID3-Informationen anzeigen
Displayhelligkeit dimmen
Timer und Sleepmodus

Einschalten
Beim Einschalten wird man erst mal höflich mit einem Hello in Textform begrüßt.
Gleich darauf folgte die Schrift Install(Installieren). Das Display verfügt über eine Uhr welche sich automatisch über den Radioempfang einstellt.Ich musste nichts selber einstellen,fand ich gut. Außerdem kann die Helligkeit des Displays in 3 Stufen gedimmt werden.


Radio
Ich habe mich dann erst einmal an das Suchen und Abspeichern der Radiosender gemacht. Zuvor habe ich natürlich die Wurfantenne angeschlossen.
Den automatischen Sendersuchlauf hat das Gerät zwar ausgeführt, aber nicht wirklich viel hörbares geliefert.
Es war sehr viel Rauschen zu hören, auch nach dem Richten der Wurfantenne nur bedingt weniger.
Also habe ich mich dann auf das manuelle Suchen gemacht. Man hat hier allgemein die Möglichkeit über FM oder DAB-Radio zu empfangen. Beim FM-Radio hat das MEDION System zwar mehr Sender gefunden als beim DAB,dafür gab es aber beim DAB-Empfang kein Rauschen. Die FM-Übertragung zieht ja meist ein Grundrauschen mit sich, auch wenn es hier minimal ist, aber man hört es wenn man genau hin hört ;-).
Es können insgesamt 40 Radiosender auf dem gewünschten Programmplatz gespeichert werden.






Abspielen USB/BT/CD
Das Verbinden per Bluetooth erfolgte zügig und ohne Probleme. Die erfolgreiche Verbindung wird durch ein Signalton bestätigt.
Ich habe mein Smartphone mit dem MEDION System verbunden und über die installierten Radio-Apps Musik abgespielt. Auch YouTube klappte ohne Probleme.
Steckt man einen USB Stick in den Steckplatz, wird dieser zügig erkannt und die Musik wird sofort automatisch abgespielt.
Das CD-Fach musste ich anfangs erst mal suchen :-) Auf dem ersten Blick sieht man nämlich nicht das es sich im Display befindet. Die Wiedergabe verläuft auch hier einwandfrei. Die CD wird beim einlegen automatisch eingezogen und auch sofort automatisch abgespielt. Wenn Informationen auf der CD hinterlegt sind (Interpret,Titel...)werden diese im Display abgespielt.



FAZIT
Der Sound ist wirklich TOP!Egal ob über USB Stick, CD, oder Bluetooth. Dafür sorgen der 40 Watt RMS starke Subwoofer und die Stereolautsprecher mit jeweils 20 Watt RMS.
Dadurch das man sich den Bass und die Höhen einstellen kann, trifft man das ideale Klangerlebnis. Der Equalizer mit den fünf Soundvoreinstellungen (Flat, Klassik, Pop, Rock, Jazz) rundet das ganze noch ab! Ich kann hier beim Sound wirklich gar nichts bemängeln.
Ob lauter oder eher leise, das MEDION System macht Spaß beim Abschalten, Entspannen und Feiern.
Wer möchte kann sich mit dem Sleeptimer in den Schlaf singen lassen. Es gibt reichlich Minuten zur Auswahl. Von 15 Minuten bis 120 Minuten kann hier frei gewählt werden.
Durch einen Timer kann man sich außerdem eine Zeit einstellen, zu der sich das Gerät selbstständig ein- und ausschaltet. Super wenn man morgens mit seiner Lieblingsmusik geweckt werden möchte.
Eher nachteilig finde ich die Größe. Wer sich das MEDION System eben mal schnell umstellen möchte, muss sich schon einen größeren Platz suchen. Ich könnte es bei uns nicht beliebig umstellen.
Aber das bleibt auch da wo es ist, denn da habe ich so ein tolles Soundsystem bisher nicht gehabt.

Vielen Dank für´s Lesen und an das freundin Trend Lounge und MEDION Team, welche uns Produkttestern so tolle Produkttests ermöglichen! 
































Kommentare:

  1. Hallo, in der Produktbeschreibung steht, dass die Höhe des Gerätes 14 centimeter Beträgt. Im Handbuch steht aber eine Höhe von 16 centimetern. Wäre es möglich nachzumessen wie hoch das Gerät inkl. Standbeine tatsächlich ist?

    AntwortenLöschen