Freitag, 15. November 2013

THOMY Gratin Saucen


THOMY Gratin Saucen

Über brandnooz wurde ich als Produkttester für die Gratin Saucen von THOMY ausgesucht.
Erhalten habe ich ein Paket mit folgendem Inhalt:

2x THOMY Gratin Sauce für Lasagne
2x THOMY Gratin Sauce für Kartoffeln
2x THOMY Gratin Sauce für Gemüse
2x THOMY Gratin Sauce für Nudel-Schinken




Heute habe ich mich dann mal an die Sauce für Lasagne ran gemacht.

Noch nicht fertig. Vorbereitet in der Auflaufform.

Und im fertigen Zustand.
Appetitlich sah sie schon aus als ich sie aus dem Ofen holte.


Die Lasagne Platten waren auch ohne Vorgaren durch. Nix hartes oder knuspriges. 
So wie es auch sein soll :-)
Die Gratin Sauce für Lasagne hat mir persönlich jetzt nicht super toll geschmeckt. Liegt an der Würze.
Ich bevorzuge dann doch die selbst gemachte Bechamel Sauce.
Wenn es aber schnell gehen muss oder für diejenigen welche vielleicht nicht selber so gut kochen können, 
ist die Sauce nicht ganz so schlecht.

THOMY 
Gratin Sauce für Brokkoli Gratin

Gemüse in die Auflaufform geben.
Ich habe nicht nur Brokkoli genommen wie man sieht ;-)

 THOMY
Gratin Sauce für Brokkoli Gratin drüber geben.

Reibekäse darauf verteilen und in den Ofen für eine halbe Stunde.


So schaut es dann aus wenn es fertig ist.
Mir hat die THOMY
Gratin Sauce für Brokkoli Gratin soweit ganz gut geschmeckt, nur fand ich
das sie etwas würziger hätte sein können.
Würde sie auch nachkaufen und dann notfalls selber noch ein wenig würzen.

THOMY 
Gratin Sauce für Nudel Gratin

Man gibt fertig gekochte Nudeln zusammen mit Kochschinken in eine Auflaufform.
Käse habe ich selber gerieben und darüber verteilt.
Dann für eine halbe Stunde in den Ofen.
Und schon ist der Nudel Gratin fertig.

Habe nicht gewartet bis er goldgelb wurde, der Hunger war zu groß :-)
Also ich muss sagen das mir die Sauce für den Nudelgratin bisher am besten geschmeckt hat.


Kommentare:

  1. ich habe gerne mal sowas im Schrank für den Fall, dass es mal ganz schnell gehen muss oder wir mal wieder 3 Tage eingeschneit sind - kam hier alles schon vor, wohnen ja sehr ländlich. Aber ansonsten bleibe ich meiner selbst gemachten Soße treu. Wobei ich sagen muss, dass es geschmacklich völlig in Ordnung ist und für Vorratshaltung würde ich das dann auch wieder verwenden und kaufen.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wenn es schmeckt, greife ich natürlich auch zu Fertigprodukten.
      Zum Glück waren wir noch nie zugeschneit :-)
      Bin gespannt wie die anderen Saucen schmecken.

      Löschen